Astrella´s Hunde-Hilfe
Tierschutz im Kleinen

Pope   (eingestellt 11.02.21)


Name: Pope

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

Geb. 15.08.2017

Größe: Schulterhöhe ca. 30 cm

Gewicht: ca. 6,7 kg

MMT: negativ auf Leishmanie und Filarie

positiv auf Erlichie: Er begann seine Doxycyclin-Behandlung am 6. Februar.

kastriert, geimpft, gechipt

Vermittlerin:   Tanja Figel , 87700 Memmingen

Handy:           01590-1258 777

Aufenthaltsort: Hogar de Asis





Auch Pope wurde von unserem Tierheim Hogar de Asis aus der Tötung in Linares gerettet.

Pope versteht sich mit allen Hunden im Tierheim, auch wenn sie um einiges größer sind als er,

er spielt aber nicht mit ihnen, rennt aber auch nicht weg und hat keine Angst.

Pope geht lieber allein mit den Pflegern spazieren und schnüffelt.

Er hat auch kein Problem mit anderen Menschen, jedoch ist er sehr eifersüchtig. Wenn er einer Person vertraut,

will er sie nicht teilen.

Pope ist kein Hund der die ganze Zeit getragen und verhätschelt werden will, aber wenn er zu Dir kommt und sagt,

jetzt will ich meine Streicheleinheiten haben, dann ist alles wunderbar.

Wir denken, dass er sehr lieblos aufgewachsen ist und deshalb einfach seine Zeit braucht.

Pope ist ein sehr gefräßiger kleiner Hund der auch nichts von seinem Futter abgeben will.

Es ist nicht ratsam Pope zu adoptieren, wenn kleine Kinder im Haushalt sind, denn es kann dann schon mal

passieren das er knurrt, wenn er wütend wird !

Für diejenigen, die Geduld haben und wirklich einem Hund helfen wollen, der nicht wissen konnte, was ein gutes Hundeleben ist.

Pope kann in den ersten Tagen sehr verängstigt und ziemlich aggressiv sein.

Er zeigt jedoch bald, dass das einzige was er will, viel  Liebe, Zuneigung und kuscheln ist

Wir suchen für Pope ein erfahrenes Paar und/oder eine alleinstehende Person, welche ihm all ihre Liebe schenken möchte!

Er liebt es an der Leine Gassi zu gehen, da fühlt er sich verstanden und geliebt !

Wenn Sie der Mensch für Pope sind oder sein möchten, dann wenden Sie sich bitte an Pope´s Vermittlerin

Tanja Figel unter 01590-1258 777 oder nutzen Sie unser Kontaktformular






Vielen liebe Dank für Ihr Interesse !




Anrufen