Astrella´s Hunde-Hilfe
Tierschutz im Kleinen

Bola,        ( eingestellt  01.03.21 )



Wenn Sie Bola´s

Name :Bola

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

Geb. ca. 10.2016

Größe: Schulterhöhe ca. 65 cm

Gewicht : ca. 32 Kg

MMT : am 21.10.20 nicht auffällig negativ

Kastriert: Ja

Kastriert, geimpft, gechipt : Ja

Aufenthaltsort: Hogar de Asis  (Spanien)

Vermittlerin :     Tanja Figel

Handy Nummer: 01590-1258 777





„Mit einem großen Bündel voller Zuversicht nehmen wir das Heute in die Hand und gestalten die Zukunft“ – für BOLA.
Bola ist ein fröhlicher Geselle. Der sich nett, liebevoll, verspielt und man hat den Eindruck gern mit einem schelmischen Blick  im Tierheim präsentiert. Er möchte einfach nur gefallen, geliebt und gestreichelt werden. Bola genießt die wenigen Aufmerksamkeiten und Zuwendungen der Pfleger und Pflegerinnen in unserem Partnertierheim und sucht auch von sich aus sehr oft den menschlichen Kontakt. Bola lässt sich  ganz schnell bei Beschäftigungen mitreisen und ist aufgeschlossen bei jeder Ansprache. Er ist ein eifriger Schüler, lernt gern und ist neugierig und interessiert an allem und auf alles um ihn herum. Den Leinenführerschein kann er bereits vorweisen. Er läuft entspannt an der Leine. Auch Sitz und Pfötchen geben, gehören zu seinem Repertoire. Ein Hund, der für vieles zu begeistern ist und auf liebevolle Art geistig und körperlich gefordert werden möchte.

Wenn sich Ihr Hund/Hündin einen duften Kumpel oder Freund wünscht, dann ist Bola ein sehr guter Kandidat dafür. Er verhält sich gegenüber seinen Artgenossen sehr unbekümmert und ausgeglichen, vermeidet jegliche Konflikte und zieht sich lieber zurück als auf Konfrontation zu gehen oder sich auf Auseinandersetzungen einzulassen. Bola ist überhaupt nicht dominant und kommt überhaupt nicht auf den Gedanken, bei Streitereien seine Kraft und Größe einzusetzen. Bola = ein Teddybär – nur ohne Kuschelfell. Daher kann auch in einem zukünftigen zu Hause gern bereits ein, zwei,… Hunde leben. Gegenüber Katzen hat er sich im Test leider nicht so verträglich benommen, so dass wir lieber nicht zu einer Bola-Katzen-WG raten würden.


Bola hatte bis vor kurzem noch einen Besitzer und ein zu Hause. Leider wurde er von diesem in einer Nacht buchstäblich vor die Tür gesetzt. Ein Nachbar nahm ihn kurzzeitig auf und bat unsere Tierschützer vor Ort um Hilfe und seitdem lebt Bola in unserem Partnertierheim.
Es wird sicher noch viele Dinge und Begegnungen geben, die Bola erst noch kennenlernen muss und die ihm vielleicht erstmal nicht geheuer sind, aber mit Geduld und Verständnis und einer liebevollen, souveränen Führung und Unterstützung seiner Menschen, wird er diese Situationen ganz bestimmt super meistern.

Vielleicht haben Sie auch Lust, mit Bola sportlich aktiver zu werden – joggen, schwimmen, wandern …  oder sie besuchen gemeinsam eine Hundeschule um von und miteinander zu lernen – Bola ist mit Sicherheit bei allem dabei. Bola muss nicht unbedingt in einem Haus mit Garten auf dem Land leben, wenn er auch in einer Stadtwohnung (ebenerdig oder mit Fahrstuhl im Haus) genügend Auslauf und Auslastung, sowohl körperlich als auch geistig, erhält und nicht nur Asphalt sondern Gras, Laub und Erde unter seinen Pfötchen spüren kann.

Wenn Sie Bola´s Zukunft  gestalten wollen und er genau der Hund für Sie ist, nehmen Sie einfach das Telefon und Kontakt mit Bola´s Vermittlerin Tanja Figel auf. Sie beantwortet Ihnen sehr gern all Ihre Fragen zu Bola, dem Adoptionsverlauf und steht Ihnen auch danach mit Rat und Tat bei Bedarf zur Seite.


Vielen Dank für Ihr Interesse an Bola

 

 

Anrufen